10+ beste WooCommerce Payment Gateway Plugins

Sie sind nicht nur im Geschäft, um Ihre Kunden zu bedienen, oder? Natürlich möchten Sie mehr Umsatz bringen. Es ist wichtig, dass Sie die beste Zahlungsmethode für Ihr Unternehmen auswählen. Aus diesem Grund werde ich Sie in diesem Beitrag durch die besten WooCommerce-Zahlungsgateway-Plugins für Ihre WordPress-Website führen.


Mit WooCommerce können Sie mit Ihrer WordPress-Website einen Online-Shop erstellen. Sie können Ihre physischen Produkte, digitalen Produkte und Abonnements hinzufügen. In WooCommerce sind jedoch nur wenige Standardzahlungsoptionen integriert. Machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt viele kostenlose und Premium-WooCommerce-Zahlungsgateway-Plugins, aus denen Sie auswählen können.

Was ist ein Zahlungsgateway und wie kann man sich dafür entscheiden??

Ein Zahlungsgateway ist einfach ein webbasiertes Programm, mit dem Sie als Geschäftsinhaber Zahlungen wie Debit- und Kreditkarten akzeptieren und verarbeiten können. Wenn Sie also einen Online-Shop betreiben, benötigen Sie ein Zahlungsgateway. Wenn Sie jedoch nur Zahlungen in Ihrem physischen Geschäft akzeptieren möchten, benötigen Sie kein Zahlungsgateway.

Nun gibt es zwei Haupttypen von Zahlungsgateways:

  • Umleitungs-Gateway
  • Direktes Gateway

Wenn ein Kunde Ihre Website beim Bezahlen verlassen muss und dann auf die Website des Unternehmens umgeleitet wird, die das Zahlungsgateway verwaltet, wird dies als Umleitungsgateway bezeichnet. Dies ist die beste Option, wenn Sie nicht für den Umgang mit den persönlichen Daten und Kreditkarteninformationen Ihrer Kunden verantwortlich sein möchten.

Wenn ein Kunde hingegen direkt auf Ihrer Website bezahlt, spricht man von einem direkten Gateway. Dies ist die beste Option für die meisten Unternehmen, da es professioneller ist und das Vertrauen Ihrer Kunden stärkt. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Sicherheit Ihrer Website immer auf dem neuesten Stand ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Ihr Zahlungsgateway Transaktionen aus Ihrem Land und dem Herkunftsland Ihrer Kunden akzeptieren muss, damit es nicht zu Konflikten kommt. Die beste Lösung, um dies zu verhindern, ist, wenn Sie versuchen, Ihre Gateways zu mischen und anzupassen. Sie können auch ein Gateway einrichten, das die meisten Ihrer Kunden abdeckt, und Sie können alternative Gateways anbieten.

Was sind die besten WooCommerce Payment Gateway Plugins??

1. WooCommerce Stripe Payment Gateway

Wenn Ihr Unternehmen verschiedene Länder der Welt bedient, ist WooCommerce Stripe Payment Gateway perfekt für Ihre WordPress-Website. Es betreibt Geschäfte in 32 Ländern. Das ist fast überall auf der Welt, richtig?

Es akzeptiert Kreditkartenzahlungen direkt in Ihrem Geschäft. Es akzeptiert Visa, MasterCard, American Express, JCB, Diners Club-Karten und sogar Bitcoin. Es verfügt auch über eine Web Payments API-Integration, mit der Ihre Kunden problemlos über die Zahlungsdetails bezahlen können, die auf ihren Mobilgeräten oder Browsern eingerichtet sind, die die Web Payments API unterstützen.

Es ist kostenlos. Sie werden erst belastet, wenn Sie Geld verdienen und diese Einnahmen innerhalb von 7 Tagen an Ihre Bank überwiesen werden.

2. WooCommerce Paypal Checkout Zahlungsgateway

Wenn es um die Zahlungsabwicklung geht, gehört PayPal zu den vertrauenswürdigsten und am weitesten verbreiteten Zahlungsgateways.

Mit PayPal Checkout können Sie Ihre Produkte und Abonnements online über das Add-On In-Context Checkout verkaufen. Mit diesem Add-On können Sie die Sicherheitsanforderungen für Ihre E-Commerce-Website erfüllen, ohne das Thema Ihrer Website zu ändern.

Es wird ein modales Fenster verwendet, das auf den Servern von PayPal gehostet wird. Ihre Kunden werden jedoch nach dem Auschecken auf Ihre Website zurückgeleitet.

Sie benötigen keine API-Schlüssel, da die Verbindung zu PayPal mit dem integrierten PayPal-Setup (Easy Setup) sehr einfach ist..

3. Amazon Pay WooCommerce Payment Gateway

Wenn Ihre Kunden auch bei Amazon bestellen, können Sie Amazon Pay auch zu Ihrer WooCommerce-Website hinzufügen. Mit Amazon Pay können Millionen von Amazon-Kunden mithilfe der Informationen, die sie in ihrem Amazon-Konto haben, von Ihrer Website aus bestellen.

Mit dem Amazon Pay WooCommerce-Plugin können Sie die folgenden Funktionen nutzen:

  • Eine angepasste “Danke” -Seite, wenn Ihr Kunde die Transaktion abschließt
  • Amazon Pay Transaction ID
  • Referenznummer der Verkäuferbestellung
  • Transaktionsverlaufsprotokoll
  • Transaktionsmodus Sandbox und Live

4. WooCommerce Square

Square ist am besten für kleine Unternehmen geeignet, die online und im Ladengeschäft verkaufen. Es verarbeitet gängige Kreditkarten, Apple Pay und Android Pay.

Mit WooCommerce Square können Sie Ihr Inventar zwischen WooCommerce und Square POS synchronisieren. Außerdem können Sie Zahlungen direkt in Ihrem Online-Shop entgegennehmen.

Beachten Sie vor der Verwendung dieses Plugins, dass Ihre Website über ein SSL-Zertifikat verfügen sollte.

5. PayPal für WooCommerce

Mit dem PayPal für WooCommerce-Plugin können Sie Ihrer WooCommerce-Website PayPal-Zahlungsoptionen hinzufügen. Durch die nahtlose Integration von PayPal in WooCommerce werden alle möglichen Transaktionsdaten sowohl in PayPal als auch in WooCommerce protokolliert, wodurch die Verwaltung von Transaktionen aus dem PayPal- oder WooCommerce-Bestellverlauf vereinfacht wird.

Es unterstützt auch WooCommerce-Zahlungstoken, sodass Ihre Käufer die Möglichkeit haben, ihre Zahlungsinformationen für eine einfachere und schnellere Kaufabwicklung zu speichern, sobald sie erneut in Ihrem Geschäft bestellen.

Wenn Sie einen Umsatz von etwa 1.000 US-Dollar pro Monat erzielen, erhalten Sie ein kostenloses Upgrade auf PayPal Payments Pro.

6. WorldPay für WooCommerce

Mit dem WorldPay for WooCommerce-Plugin können Sie Kreditkartenzahlungen über eine sichere gehostete Zahlungsseite akzeptieren, auch wenn Ihre Website kein SSL-Zertifikat besitzt. Es akzeptiert gängige Debit- und Kreditkarten wie MasterCard, Visa, Amex, JCB und Diners.

Dies ist eine Art Umleitungs-Gateway, über das Ihre Kunden zu WorldPay weitergeleitet werden, damit sie einen sicheren Zahlungsvorgang durchführen können. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, werden sie zurück zur Dankesseite Ihrer Website weitergeleitet.

7. Mollie-Zahlungen für WooCommerce

Mit dem Plugin Mollie Payments for WooCommerce werden wichtige Zahlungsmethoden unterstützt. Dazu gehören Kreditkarten (Visa, MasterCard, Amex, Cartes Bancaires aus Frankreich und CartaSi aus Italien), Debitkarten (V Pay und Maestro), europäische, lokale und internationale Zahlungsmethoden und sogar Zahlungsmethoden nach Lieferung.

Es werden auch vollständige und teilweise Rückerstattungen unterstützt. Sie können Ihre Auszahlungen auch auf tägliche, wöchentliche, monatliche oder benutzerdefinierte Auszahlungen konfigurieren. Es unterstützt auch WordPress Multisite und WPML.

Es ist kostenlos zu benutzen. Es gibt nur eine Gebühr, wenn Ihre Kunden auschecken.

8. Braintree für WooCommerce

Braintree für WooCommerce wird von Payment Plugins entwickelt, einem offiziellen Partner von Braintree und PayPal. Dieses Plugin akzeptiert Kreditkarten, PayPal, PayPal-Guthaben, Apple Pay und Google Pay.

Es ist völlig kostenlos und Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Formulare auswählen oder sogar erstellen.

9. WooCommerce USAePay Payment Gateway

Mit dem WooCommerce USAePay-Plugin können Sie Standardzahlungen, Abonnements und wiederkehrende Zahlungen akzeptieren.

Ihre Kunden können sicher direkt von Ihrer Website aus bezahlen. Sie haben auch die Möglichkeit, ihre Karteninformationen zu speichern, um sie in Zukunft schneller auschecken zu können. Das Gute daran ist, dass die vertraulichen Karteninformationen nicht auf Ihrer Website gespeichert werden.

Sie können auch Ihre Produkte mit wiederkehrenden Zahlungen erstellen und verwalten.

10. Cryptoniq Crypto Gateway

Cryptoniq ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Kryptowährungen als Zahlungsmittel erhalten können. Es unterstützt 4 beliebte Kryptomünzen wie BTC, ETH, LTC und Doge. Wenn Ihre Kunden Kryptowährungen mögen, möchten Sie diese möglicherweise als Zahlungsoption hinzufügen.

Es wird eine dezentrale Zahlungsmethode verwendet, bei der Sie einfach Ihre Brieftaschenadressen zum Optionsfeld hinzufügen und Ihre Kunden direkt an Ihre Adresse senden. Dies bedeutet, dass die Zahlung direkt erfolgt und Sie keinen Drittanbieter-Service benötigen. Es fallen auch keine Abhebungsgebühren an.

11. WooCommerce Pesapal Payment Gateway

Mit dem WooCommerce Pesapal Payment Gateway-Plugin können Sie Zahlungen über E-Wallet und Mobile Wallet wie M-Pesa, Airtel Money und mVisa akzeptieren.

Es unterstützt tatsächlich afrikanische Länder wie Kenia, Uganda, Sambia, Simbabwe, Ruanda, Tansania und Malawi. Wenn Sie aus diesen Ländern kommen, sollten Sie dieses Plugin ausprobieren. Die Währung ist standardmäßig auf die Währung Ihres Landes eingestellt.

Fazit

Zahlungsgateway-Plugins lassen sich hervorragend installieren, insbesondere wenn Sie einen Online-Shop betreiben und Online-Zahlungen akzeptieren möchten. Und das beste Zahlungsgateway hängt davon ab, wie Sie Ihr Unternehmen betreiben.

Wählen Sie aus den oben genannten Plugins aus, basierend auf dem, was Sie wirklich für Ihr Unternehmen benötigen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map