Grundlegendes zu Rechenzentrumsstandorten (Warum desto besser)

Wie viele Websites gibt es auf der Welt? Würden Sie überrascht sein zu erfahren, dass es etwas mehr als eine Milliarde Websites gibt? Dies bedeutet, dass auf acht Personen eine Website kommt.


Dies bedeutet natürlich nicht, dass alle diese Websites aktiv sind. Es’Schätzungen zufolge werden nur rund 200 Millionen von ihnen aktiv genutzt. Darunter befinden sich Hunderte Millionen bestehender Hostnamen.

Wenn es Hunderte Millionen Websites gibt, brauchen alle eine Hosting-Anbieter. Es wird geschätzt, dass es derzeit Hunderte und, je nachdem, wen Sie fragen, Tausende von Hosting-Anbietern und Servern auf der ganzen Welt gibt.

Kleinunternehmer und Einzelpersonen mit eigenen Websites nutzen diese Hosting-Anbieter seit Jahren. Für diese Personen lohnt sich der Aufwand, ein eigenes Hosting einzurichten. Off-Site-Hosting ist für sie genau das Richtige.

Bei größeren Unternehmen ist die Situation anders. Viele größere Unternehmen haben beschlossen, ihre Website beizubehalten’s Server vor Ort. Oder sie verwenden private Rechenzentren. Viele sind Migration ihrer Computer in die Cloud. Dies hat zu einer Explosion der Anzahl von Rechenzentren auf der ganzen Welt geführt. Jedes neue Rechenzentrum ist größer als das vorhergehende.

Derzeit gibt es weltweit fast 500 Hyperscale-Rechenzentren. Dazu gehören Rechenzentren, die von Facebook, Amazon, Google, Alibaba und Baidu verwendet werden.

Darüber hinaus gibt es Rechenzentren unterschiedlicher Größe von mehr als 8,6 Millionen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens machen große Rechenzentren mehr als 70 Prozent des Rechenzentrums von Dienstanbietern aus, wenn es um den weltweiten Weltraum geht.

Diese Rechenzentren haben massive Auswirkungen auf das Leben alltäglicher Menschen. Aus diesem Grund ist es verständlich, dass viele gefragt haben, wo sich diese großen Rechenzentren befinden.

Wo befinden sich die großen Rechenzentren der Welt??

Es kann schwierig sein, die Größe verschiedener Rechenzentren auf der ganzen Welt zu vergleichen. Dies liegt daran, dass einige Rechenzentren nur Gebäude sind, in denen sich eine Menge Server befinden. Andere verfügen über Annehmlichkeiten wie Tagungsräume, Büros und sogar Wohnräume.

Wenn Sie über Neuigkeiten in Rechenzentren auf dem Laufenden bleiben, wird anscheinend jeden Monat ein neues Projekt angekündigt. Es scheint, als ob Unternehmen in einem Wettbewerb stehen, um sich gegenseitig zu übertreffen, indem sie Rechenzentren schaffen, die größer und besser sind als die vor ihnen. Wenn Sie sich Rechenzentren ansehen, die auf einer Karte angeordnet sind, sehen Sie deutlich, wie viel Aufwand und finanzielle Ressourcen in ihre Erstellung investiert werden.

Im Wettbewerb um die Größten

Wenn Sie sich die Pläne für einige der Rechenzentren ansehen, die in den nächsten Jahren online gehen werden, können Sie nicht anders, als beeindruckt zu sein, wie diese neuen Zentren die Mega-Zentren, die in den letzten Jahren gebaut wurden, in den Schatten stellen werden.

Es gab eine Zeit, in der Einrichtungen wie das Lakeside Technology Center in Chicago, Illinois oder der Switch angesiedelt waren’Die SUPERNAP-Einrichtung in Las Vegas wurde als das größte Rechenzentrum der Welt mit jeweils rund 1.000.000 ft² angesehen.

Die engsten Konkurrenten waren Rechenzentren mit einer Größe zwischen 400.000 ft² und 600.000 ft². Lassen’Machen Sie sich nichts vor, als diese Rechenzentren eröffnet wurden, galten sie auch als Giganten. Wie sich die Dinge verändert haben. Jetzt ist ein Rechenzentrum mit 1.000.000 ft.² kaum noch ein Ausrutscher auf der Karte. Rechenzentrumsprojekte, die derzeit gebaut werden, umfassen Campus mit mehreren Gebäuden und Millionen Quadratmetern. Sie wurden mit Blick auf Flexibilität entworfen. Ziel ist es, das Rechenzentrum auf Basis der aktuellen Nachfrage weiter auszubauen.

Denken Sie nur an die China Telecom Data Center. Das Zentrum befindet sich im Informationspark Innere Mongolei. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist dies das größte Rechenzentrum der Welt. Es umfasst eine beeindruckende 10.700.000 ft.². Es beherbergt ein Computer-Dating-Center, Call Center, Büros, Wohnräume für das Personal und Lagerhäuser. Dies ist ein teures Rechenzentrum. Es wird angenommen, dass der Bau mehr als 3 Milliarden US-Dollar gekostet hat. Nehmen Sie also das Lakeside Technology Center.

Der Vortex des Rechenzentrums der Welt

Die Rechenzentrumsgasse in Loudoun County, VA, gilt als Data Ctr., Vortex. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu beigetragen haben, darunter die Infrastruktur in der Region, die Lage der Region und Anreize, die von Regierungsbeamten festgelegt wurden.

Welt Rechenzentrum

Das Loudoun Office of Economic Development erörterte die Relevanz ihres Landkreises und gab an, dass mehr als 70 Prozent des weltweiten Internetverkehrs über Loudoun fließen’s Rechenzentren täglich.

Wenn Sie dies zum ersten Mal hören, klingt es möglicherweise etwas übertrieben, bis Sie feststellen, dass Hyper-Mega-Datenkonsumenten, einschließlich Facebook, Amazon und Microsoft, alle Immobilien in dieser Zone besitzen oder vermieten. Zusätzlich zu diesen Giganten gibt es in diesem Gebiet 3.000 andere Technologieunternehmen, die Flächen mieten oder besitzen.

Das DuPont Fabros Ashburn Corporate Center sowie der Digital Realty Ashburn Campus sind einige der großen Einrichtungen, in denen Loudoun County zu Hause ist. Es gibt mehr als 60 Einrichtungen in der Region, die Millionen Quadratmeter Fläche einnehmen. Diese Zahl wächst täglich.

Ähnliches passiert in der Inneren Mongolei. China nutzt das kühle Wetter, die reichlichen Niederschläge und andere einzigartige Eigenschaften dieses Gebiets, um Mega-Zentren zu schaffen, die Millionen Quadratmeter groß sind.

Wie beim bereits erwähnten China Telecom Data Center wird natürlich nicht der gesamte Speicherplatz in diesen Rechenzentren für Server verwendet. Ein Teil des Raums wird für Wohnzwecke, Büros, Kühlräume, Geschäftsdienste und fast alles andere genutzt, was Computer tun können. China liegt auf dem zweiten Platz, aber es ist noch ein langer Weg, bis es den Vereinigten Staaten nahe kommt.

Die Vereinigten Staaten beherbergen derzeit die Hälfte der Welt’s 100.000 meistbesuchte Websites. In China und Deutschland befinden sich jeweils rund 5.000 der Top-Standorte. Phoenix, Arizona ist die beliebteste Stadt für die beliebtesten Websites. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass der Webhosting-Riese GoDaddy zusammen mit Cyrus One und Digital Realty Trust in Phoenix, Arizona, zu Hause ist.

Alles dreht sich um den Standort

Große Rechenzentren sind teuer in der Herstellung und in der Wartung. Sie erzeugen viel Energie und Wärme und benötigen daher komplizierte Kühlsysteme sowie komplizierte Netzwerksysteme. Viele Rechenzentren verbrauchen dieselbe Menge an Strom, die eine mittelgroße Stadt benötigt.

Aufgrund der großen Menge an sicheren Daten, die diese Rechenzentren enthalten, müssen sie natürlich sicher und zuverlässig sein. Gleichzeitig müssen sie flexibel genug sein, um sich an die Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen. Bei der Auswahl des richtigen Standorts für ein großes Rechenzentrum müssen Unternehmen die Stromkosten berücksichtigen, wie viel Land kosten wird und wie weit ihre Daten reisen müssen, um dorthin zu gelangen, wo sie benötigt werden.

Wenn Unternehmen über Datenübertragungsgeschwindigkeiten und den Standort eines Rechenzentrums nachdenken, müssen sie die Benutzer berücksichtigen, die sie bedienen werden. Beispielsweise erfordert die New Yorker Börse Datenübertragungsgeschwindigkeiten in Sub-Millisekunden. Um diesen Service anbieten zu können, muss das Rechenzentrum so nah wie möglich an den Personen sein, die es bedient. Im Fall der New Yorker Börse muss es innerhalb von 50 Meilen sein.

Normale Menschen benötigen keine Datenübertragungsgeschwindigkeiten, die annähernd so schnell sind. Die meisten Menschen kommen gut mit Datenübertragungsgeschwindigkeiten zurecht, die in Sekundenbruchteilen gemessen werden. Wenn wir beispielsweise über die Supernap-Einrichtung des Switch in Las Vegas sprechen, sprechen wir über eine Einrichtung, die 270 Meilen von Las Vegas entfernt ist. Daten können in sieben ms vom Rechenzentrum nach Las Vegas übertragen werden.

Facebook hat einen neuartigen Ansatz gewählt und ein Rechenzentrum am Rande des Polarkreises von Nordschweden errichtet. Dieser Standort ermöglicht es Facebook, Wasserkraftgeneratoren für die Stromversorgung ihrer Server zu nutzen. Sie können die arktische Luft nutzen, um ihre Server zu kühlen. Dies macht den Facebook-Server am Polarkreis energieeffizient.

Andere Entwickler von Rechenzentren folgen diesem Beispiel. Sie suchen nach Möglichkeiten, grüne Energie zu nutzen, um die Auswirkungen ihrer Rechenzentren auf die Umwelt zu verringern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

Das kometenhafte Wachstum des Internets

Wenn Sie mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit lesen, wurden von dem Zeitpunkt an, an dem Sie diesen Artikel gelesen haben, bis jetzt mehr als 1.200 Websites erstellt. Dies unterstreicht die große Wirkung des World Wide Web. In Kürze werden Rechenzentren mit einer Fläche von 2.000.000 ft² nicht mehr in den größten Rechenzentren der Welt enthalten sein. Wir werden wahrscheinlich mehr Wert auf Infrastructure As a Service sowie Platform As a Service legen. Diese beiden Technologien in Verbindung mit Software as a Service machen Rechenzentren zum Lebenselixier des Geschäfts.

Dabei spielt auch der Gig-Markt eine große Rolle. Es gibt so viele Leute, die mit dem Internet Geld verdienen. Jetzt ist es wichtiger denn je, dass Sie den besten Website-Host identifizieren, die Funktionsweise der Infrastruktur kennenlernen und sicherstellen können, dass er Ihren Anforderungen entspricht.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Adblock
    detector